Filtern nach Künstler
Planet

Donnerstag

02.05.'19

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 45,90 

ELEMENT OF CRIME

Seit 33 Jahre spielen ELEMENT OF CRIME ihre Songs. Und bringen ihre Platten heraus, genauso wie sie sich das vorstellen, eine nach der anderen. Es gibt wenig Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkr...
...mehr


Seit 33 Jahre spielen ELEMENT OF CRIME ihre Songs. Und bringen ihre Platten heraus, genauso wie sie sich das vorstellen, eine nach der anderen. Es gibt wenig Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie in die Welt brächte, ohne auch – wie es scheint – nur einen Moment darüber nachzudenken, ob das gerade in den Zeitgeist passt oder nicht, ob das für neue oder alte Medien taugt, ob das einer versteht, ob sie das überhaupt selber verstehen, ob das nun traurig oder lustig, hässlich oder schön, Tiefsinn oder Spinnerei ist.

Auf den ersten Blick sieht alles nach Verweigerung aus: Sie weigern sich, immer das Gleiche zu machen und sie weigern sich, sich neu zu erfinden. Sie wei- gern sich, sich der Streaming- und Youtube-Landschaft anzupassen. Sie geben ihre Musik nicht für Werbung her. Sie spielen lieber dreimal im Tempodrom als einmal in der Max-Schmeling-Halle. Sie lassen sich nicht festnageln und so weiter und so fort, man könnte es noch lange fortführen, aber das kann das Geheimnis ihres Erfolges nicht sein, das sind alles nur Dinge, die nicht getan werden, aber geliebt wird man nur für das, was man tut, nicht für das, was man lässt.

Und so entsteht ein anderes Bild dieser Band: Einer Band, die einen so unverwechselbaren Stil in Sachen Song, Sound und Haltung hat, dass man nur zwei Möglichkeiten hat: Man kann das mögen oder eben auch nicht. Nie sind ELEMENT OF CRIME nur „irgendwie interessant“ oder „auch ganz okay“. Und da wären wir bei „Schafe, Monster und Mäuse“ - dem neuen Album (VÖ 5. Oktober 2018). Es ist ein langes, ultrapsychedelisches Album geworden, das längste in der Geschichte der Band. Es ist, als wollten ELEMENT OF CRIME das Albumformat, für das diese Band von Anfang an wie keine zweite geschaffen war, bis auf das Äußerste ausreizen, vielleicht ein letztes Mal, man weiß nicht, wie es weitergehen wird damit, die Welt verändert sich. Aber, und das ist das Entscheidende: Die Lieder bleiben.

ELEMENT OF CRIME

https://www.element-of-crime.de/wp/

https://de-de.facebook.com/ElementOfCrime/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Freitag

03.05.'19

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 45,90 

ELEMENT OF CRIME

Seit 33 Jahre spielen ELEMENT OF CRIME ihre Songs. Und bringen ihre Platten heraus, genauso wie sie sich das vorstellen, eine nach der anderen. Es gibt wenig Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkr...
...mehr


Seit 33 Jahre spielen ELEMENT OF CRIME ihre Songs. Und bringen ihre Platten heraus, genauso wie sie sich das vorstellen, eine nach der anderen. Es gibt wenig Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie in die Welt brächte, ohne auch – wie es scheint – nur einen Moment darüber nachzudenken, ob das gerade in den Zeitgeist passt oder nicht, ob das für neue oder alte Medien taugt, ob das einer versteht, ob sie das überhaupt selber verstehen, ob das nun traurig oder lustig, hässlich oder schön, Tiefsinn oder Spinnerei ist.

Auf den ersten Blick sieht alles nach Verweigerung aus: Sie weigern sich, immer das Gleiche zu machen und sie weigern sich, sich neu zu erfinden. Sie wei- gern sich, sich der Streaming- und Youtube-Landschaft anzupassen. Sie geben ihre Musik nicht für Werbung her. Sie spielen lieber dreimal im Tempodrom als einmal in der Max-Schmeling-Halle. Sie lassen sich nicht festnageln und so weiter und so fort, man könnte es noch lange fortführen, aber das kann das Geheimnis ihres Erfolges nicht sein, das sind alles nur Dinge, die nicht getan werden, aber geliebt wird man nur für das, was man tut, nicht für das, was man lässt.

Und so entsteht ein anderes Bild dieser Band: Einer Band, die einen so unverwechselbaren Stil in Sachen Song, Sound und Haltung hat, dass man nur zwei Möglichkeiten hat: Man kann das mögen oder eben auch nicht. Nie sind ELEMENT OF CRIME nur „irgendwie interessant“ oder „auch ganz okay“. Und da wären wir bei „Schafe, Monster und Mäuse“ - dem neuen Album (VÖ 5. Oktober 2018). Es ist ein langes, ultrapsychedelisches Album geworden, das längste in der Geschichte der Band. Es ist, als wollten ELEMENT OF CRIME das Albumformat, für das diese Band von Anfang an wie keine zweite geschaffen war, bis auf das Äußerste ausreizen, vielleicht ein letztes Mal, man weiß nicht, wie es weitergehen wird damit, die Welt verändert sich. Aber, und das ist das Entscheidende: Die Lieder bleiben.

ELEMENT OF CRIME

https://www.element-of-crime.de/wp/

https://de-de.facebook.com/ElementOfCrime/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Samstag

04.05.'19

Beginn

20:00Uhr

Ausverkauft

ANNE-MARIE

SPEAK YOUR MIND TOUR 2019

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.
2018’s biggest-selling UK debut act of the year, Anne-Marie, has today announced a tour for May/June 2019. A hugely triumphant year for the Essex-born star, Anne-Marie released her UK Top 3 debut alb...
...mehr

Ausverkauft

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.
2018’s biggest-selling UK debut act of the year, Anne-Marie, has today announced a tour for May/June 2019. A hugely triumphant year for the Essex-born star, Anne-Marie released her UK Top 3 debut album ‘Speak Your Mind’ in April. Now certified Gold in the UK, the album has sold over 130,000 copies in her home market and has spawned a swarm of monster hit singles including her Ed Sheeran co-write and Top 3 hit “2002” and the five million-selling “FRIENDS” with Marshmello, which hit #2 on the USA’s Top 40 radio chart, as well as achieving 36 #1 positions on iTunes across the globe!

Having just finished her stadium support tour with Ed Sheeran, which came to the UK, Europe and North America, Anne-Marie will be back in Austria next Spring.

ANNE-MARIE

https://www.facebook.com/iamannemarie/

presented by:

Fm4 Indiekiste

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Sonntag

05.05.'19

Beginn

20:00Uhr

Verschoben auf den 12.05.2019

RICH THE KID

Diese Veranstaltung wurde vom 05.05.2019 auf den 12.05.2019 verschoben.
Die Veranstaltung wurde auf 12.05.2019 verschoben.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
...mehr

Verschoben

Diese Veranstaltung wurde vom 05.05.2019 auf den 12.05.2019 verschoben.
Die Veranstaltung wurde auf 12.05.2019 verschoben.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

RICH THE KID

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Samstag

11.05.'19

Beginn

17:00Uhr

ABENDKASSA

16 

Planet Festival Tour Final Big Bang

FINAL BIG BANG
Auch dieses Jahr haben sich die besten der besten Acts der Playoff-Shows der Planet Festival Tour in der ((szene)) für das Finale qualifiziert. Am 11. Mai 2019 ist es dann so weit und der FINAL BIG BANG geht in der Planet.tt Ba...
...mehr

Nur Band-VVK + AK

FINAL BIG BANG
Auch dieses Jahr haben sich die besten der besten Acts der Playoff-Shows der Planet Festival Tour in der ((szene)) für das Finale qualifiziert. Am 11. Mai 2019 ist es dann so weit und der FINAL BIG BANG geht in der Planet.tt Bank Austria-Halle im Gasometer über die Bühne. Die besten Acts der Playoffs werden uns hier ordentlich einheizen. Und auch das Publikum geht nicht leer aus, denn es werden tolle Preise verlost.

STAIRWAY TO FAME
Es kann nur einen Champion der Planet Festival Tour geben. Das heißt, dass die Finalisten alles geben werden. Doch wie genau gewinnt man denn? Gar nicht so schwer: Publikum und Fachjury geben ihre Stimmen ab und entscheiden 50/50 wer es verdient hat sich Champion der Planet Festival Tour 2017 zu nennen und ein Preisgeld von 12.000 Euro zu gewinnen. Alle Acts des FINAL BIG BANG erhalten außerdem auch Sach- und Wertpreise im Wert von rund 100.000 Euro.

AUF ZU DEN GROSSEN FESTIVALS
Nicht nur Geld, Wert- und Sachpreise gibt es bei der Planet Festival Tour zu holen. In der Jury des FINAL BIG BANG sitzen auch Repräsentanten der geilsten Festivals. So bekommen beispielswei-se die ersten 3 Bands je einen Slot auf der FM4 Bühne des Donauinselfests. Juryvertreter von anderen hochkarätigen Festivals, wie etwa dem Nova Rock, entscheiden direkt vor Ort welche Performance sie am meisten überzeugt und holen die Acts auf ihre Bühnen. Grund genug also Vollgas zu geben!

THE NEXT GENERATION
Hast Du Lust bekommen bei der nächsten Edition der Planet Festival Tour die geilsten Bühnen in Österreich und darüber hinaus zu entern? Nur wenige Klicks stehen zwischen deinem Act und der Chance zum Champion der Planet Festival Tour gekrönt zu werden!

Jetzt für die nächste Saison anmelden: planetfestivaltour.at

AMAROK AVARI

https://www.facebook.com/mittelalterband/

MODERN FOLKING

https://www.facebook.com/ModernFolking/

MIND CONTROL

https://www.facebook.com/mindcontrol.mindcontrol

SHALLIG

https://www.facebook.com/shallig

COLOURS OF MONOCHROME

https://www.facebook.com/coloursofmonochrome

FENNEZ MARSON

https://www.facebook.com/fennezmarson

KINDERGARTEN

https://www.facebook.com/kindergartenmusic

A NEW CHAPTER

https://www.facebook.com/anewchapterat

DYING EDEN

http://www.facebook.com/dyingeden

NINE LIVES

https://m.facebook.com/ninelivesofficial

Support(s):

SHIVERING FIT

https://www.facebook.com/shiveringfitband/

BUNGEE

https://www.facebook.com/bungeemusic/

Special Guest: DREAM OWNER (Planet Festival Tour Winner 2018)

https://www.facebook.com/DreamOwnerMusic/

PLANET FESTIVAL TOUR

http://www.planetfestivaltour.at

http://www.facebook.com/planetfestivaltouraustria

Akm
WienKultur
88.6
Casinos Austria

...weniger

Planet

Sonntag

12.05.'19

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 43,20 

RICH THE KID

Aufgrund von unvorhersehbaren Umständen konnte Rich The Kid seinen Flug nach Europa nicht antreten.
Der Ersatztermin ist nun der 12.05.2019 im Wiener Gasometer.
Tickets behalten Ihre Gültigkeit bzw. können bei den VVK Stellen refundi...
...mehr


Aufgrund von unvorhersehbaren Umständen konnte Rich The Kid seinen Flug nach Europa nicht antreten.
Der Ersatztermin ist nun der 12.05.2019 im Wiener Gasometer.
Tickets behalten Ihre Gültigkeit bzw. können bei den VVK Stellen refundiert werden.

Rich The Kid was not able to take his flight to Europe due to unforseen circumstances.
The new date for Vienna is 12.05.2019, Gasometer Vienna.
Tickets retain their validity or can be refunded at the ticket office where the ticket was bought.

RICH THE KID

http://richforevermusic.com

https://www.facebook.com/richforevermusic/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Dienstag

14.05.'19

Beginn

20:00Uhr

GIORGIO MORODER

Von Donna Summer über David Bowie bis hin zu Cher: Giorgio Moroder hat in seiner Karriere mit den größten Stars der Welt gearbeitet und dabei alles mitgenommen, was es zu holen gibt: vier Grammys, drei Oscars, unzählige Platinauszeichnung. Red Bu...
...mehr


Von Donna Summer über David Bowie bis hin zu Cher: Giorgio Moroder hat in seiner Karriere mit den größten Stars der Welt gearbeitet und dabei alles mitgenommen, was es zu holen gibt: vier Grammys, drei Oscars, unzählige Platinauszeichnung. Red Bull holt den italienischen Ausnahmeproduzenten jetzt zu einer Liveshow nach Wien: Auf seiner „The Celebration of the ‘80s Tour“ wird Giorgio Moroder mit einer spektakulären Bühnenshow und mit großer Bandbesetzung das Discofeeling in den Gasometer bringen. Im Gepäck: Seine Klassiker der Filmmusik und natürlich seine größten Hits. Hot Stuff!

Weitere Infos unter www.redbull.com/moroder

Godfather of Disco, Oscar-Preisträger, Grammy-Gewinner: Kaum jemand hat die Entwicklungen der elektronischen Musik in den letzten Jahrzehnten so entscheidend geprägt wie Giorgio Moroder – angefangen von seinem revolutionären Einsatz des Moog-Synthesizers und der damit einhergehenden Erfindung des Disco Sounds bis zu seiner Würdigung auf dem Track "Giorgio by Moroder" von Daft Punk: Der italienische Produzent hat sich in den letzten 50 Jahren in die Musikgeschichte eingeschrieben.

Seine eigene Geschichte spannt dabei einen weiten Bogen: von Südtirol nach Hollywood, vom Schlager zur Disco, vom Bass zum Synthesizer und von den 70er Jahren bis in die Gegenwart. Auf seinem Weg hat der italienische Produzent dabei alles mitgenommen, was es zu holen gibt: vier Grammys, drei Oscars und Gold- und Platinplatten en masse. Hier sind einige Highlights aus 50 Jahren Discofeeling.

Nach seinen Anfangsjahren als Gitarrist und Bassist im Schlager- und Popbereich hatte Giorgio Moroder im Jahr 1969 mit der Nummer "Looky, Looky" einen ersten Hit, der ihm auch seine erste goldene Schallplatte einbrachte. Motiviert von diesem Erfolg und seinem Interesse für neue Technologien im Bereich der Musik fokussierte er sich immer mehr auf das Produzieren von Songs – ein Schritt, der sich als goldrichtig herausstellte.

Die Zusammenarbeit mit der Sängerin Donna Summer, die er in München kennengelernt hatte, war schließlich der Schlüssel zum Erfolg. Die von Giorgio Moroder produzierten Songs – angefangen mit dem ersten Hit "Love To Love You Baby" bis zum Höhepunkt "I Feel Love" prägten den Discosound der kommenden Jahre nachhaltig und machten Summer zur Queen of Disco und Giorgio Moroder zum gefragtesten Produzenten der Welt.

Neben diesem kommerziellen Erfolg zeigte sich Ende der 70er Jahre auch noch Moroders Gespür für Melodien und Arrangements in den verschiedensten Genres: Der Soundtrack für den Film Midnight Express brachte ihm seinen ersten Oscar und mit dem Release seines Soloalbums E=MC2 schuf er einen der wichtigsten Referenzpunkte für die kommenden Generationen von Produzenten.

Auch ohne Donna Summer, die im Jahr 1980 die Zusammenarbeit mit Giorgio beendete und zu Geffen Records wechselte, prägte der Italiener den Sound der 80er Jahre nachhaltig: Er schrieb und produzierte für die Superstars und releaste reihenweise Hits: "Call Me" von Blondie (1980), "Cat People" von David Bowie (1983) oder "What a Feeling" von Irene Cara(1983) – all diese Songs tragen die Handschrift von Giorgio Moroder.

Aus der Zusammenarbeit mit Philip Oakey von der Band The Human League entstand 1985 auch ein gemeinsames Album, auf dem der Song "Together in Electric Dreams" enthalten war, der Moroder und Oakey einen BAFTA Award brachte. Mit den Soundtracks für Scarface(1983) und Top Gun (1986) zementierte er außerdem seinen Status in Hollywood und bekam sogar noch größere internationale Anerkennung: 1984 und 1988 komponierte er sogar die Musik für die olympischen Sommerspiele. Kaum ein anderer Produzent hat einem Jahrzehnt so seinen eigenen Stempel aufgedrückt wie der Südtiroler.

Anfang der 90er Jahre arbeiteten Giorgio Moroder und Donna Summer nach einigen Jahren Pause erstmals wieder zusammen und releasten im Jahr 1992 die Single "Carry On", die dem erfolgreichsten Duo der Discogeschichte noch einen weiteren Grammy einbrachte.
Nach dem Album Forever Dancing, das im Jahr 1992 veröffentlicht wurde, war es aber vorerst einmal Zeit für eine musikalische Schaffenspause: Giorgio Moroder stieg ins Kunstgeschäft ein und arbeitete an verschiedenen anderen Projekten, unter anderem an der Verwirklichung seines eigenen Sportwagens.

Auch wenn in den Anfangsjahren des neuen Jahrtausends noch keine neue Musik von Giorgio Moroder herauskam, dann wurde doch mit der Aufnahme in die Dance Music Hall of Fame im Jahr 2004 sein Einfluss auf die elektronische Musikszene entsprechend gewürdigt.

Auch wenn in den Anfangsjahren des neuen Jahrtausends noch keine neue Musik von Giorgio Moroder herauskam, dann wurde doch mit der Aufnahme in die Dance Music Hall of Fame im Jahr 2004 sein Einfluss auf die elektronische Musikszene entsprechend gewürdigt.

Der endgültige Reboot von Giorgio Moroder begann im Jahr 2013, als er mit Daft Punk den Song "Giorgio by Moroder" produzierte, auf dem er seinen Werdegang in Kurzform wiedergibt. Nach der Veröffentlichung des Songs, der Moroder einen weiteren Grammy einbrachte, war das Interesse an seiner Person auf einmal wieder riesig – und nur zwei Jahre später releaste er mit Déjà Vu sein erstes Soloalbum nach mehr als 20 Jahren Pause.
Das Album stieg auf Nummer 1 der US Dance Charts ein und sorgte auch dafür, dass Moroder begann, als DJ auf der ganzen Welt aufzutreten. Im Jahr 2019 folgt nun mit The Celebration of the 80s die erste Livetour mit großer Bandbesetzung und spektakulärer Bühnenshow. Mit 78 Jahren ist Moroder damit noch immer am Puls der Zeit – und das seit einem halben Jahrhundert.

GIORGIO MORODER

https://www.giorgiomoroder.com/

https://www.facebook.com/GiorgioMoroderOfficial/

http://www.redbull.com/moroder

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Donnerstag

16.05.'19

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 41,85 

ALVARO SOLER

Mar De Colores European Tour 2019

Er präsentiert die Bandbreite seiner musikalischen Einflüsse: spanischer Pop gemischt mit Folk, Hip Hop und World Music. Sein neues Album „Mar De Colores" erschien letzte Woche und bestätigt einmal mehr sein künstlerisches Talent, Songs zu schr...
...mehr


Er präsentiert die Bandbreite seiner musikalischen Einflüsse: spanischer Pop gemischt mit Folk, Hip Hop und World Music. Sein neues Album „Mar De Colores" erschien letzte Woche und bestätigt einmal mehr sein künstlerisches Talent, Songs zu schreiben, zu denen die ganze Welt tanzt, was bereits seine #1 Hits "El Mismo Sol" & "Sofia" gezeigt haben

ALVARO SOLER

https://www.alvarosoler.com/

Support(s):

KELVIN JONES

https://www.kelvinjonesofficial.com/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Freitag

17.05.'19

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 34,90 

ONE OK ROCK

Die japanische Rockband kommt nach zwei Jahren wieder nach Wien - dieses Mal spielen sie im Zuge ihrer "Eye Of The Storm"-Tour Wiener Gasometer auf! Ihr aktuelles, gleichnamiges Album ist bereits ihr neuntes Studioalbum und wir können es kaum erwart...
...mehr


Die japanische Rockband kommt nach zwei Jahren wieder nach Wien - dieses Mal spielen sie im Zuge ihrer "Eye Of The Storm"-Tour Wiener Gasometer auf! Ihr aktuelles, gleichnamiges Album ist bereits ihr neuntes Studioalbum und wir können es kaum erwarten live zu hören.

ONE OK ROCK

http://www.oneokrock.com/

PlanetShop
OeTicket

...weniger