Alle Veranstaltungen

Filtern nach Künstler
Planet

Dienstag

19.06.'18

Beginn

19:30Uhr

MICHAEL NIAVARANI

HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte eines Trottels

Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschich...
...mehr


Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ - Irgendwann im Laufe unserer Menschwerdung muss einer unserer Vorfahren die falsche Abzweigung genommen haben und wurde vom Homo sapiens zum Homo idioticus. Michael Niavarani begibt sich mit der streng wissenschaftlichen Methode der Verarschung – auf die Suche nach dem größten Trottel und hofft sehr, dabei auf keinem Selbstfindungstrip zu sein.

MICHAEL NIAVARANI

http://www.niavarani.at/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Dienstag

19.06.'18

Beginn

19:30Uhr

VORVERKAUF

ab 6 

ABENDKASSA

9 

SCHLUSSKONZERT HAIZINGERGASSE

Schulband der Haizingergasse & Vorband

Eine der erfolgreichsten SCHÜLERBANDS im Raum Wien (Gigs u.a. beim VSA / Donauinselfest, Frauenlauf, div. CD-Produktionen etc.) stellt ihr neues Programm vor: Exzellent gespielte Cover-Versions quer durch verschiedenste Musikstile werden von (ganz) ...
...mehr

Nur Band-VVK + AK

Eine der erfolgreichsten SCHÜLERBANDS im Raum Wien (Gigs u.a. beim VSA / Donauinselfest, Frauenlauf, div. CD-Produktionen etc.) stellt ihr neues Programm vor: Exzellent gespielte Cover-Versions quer durch verschiedenste Musikstile werden von (ganz) jungen Talenten präsentiert. Nicht nur Fans sind von der Qualität der Band begeistert, auch Profis staunen jedes Mal aufs Neue. Musikstil: Pop / Rock / Fusion

Schulband der Haizingergasse PUR

Support(s):

VORBAND

...weniger

Planet

Mittwoch

20.06.'18

Beginn

19:30Uhr

MICHAEL NIAVARANI

HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte eines Trottels

Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschich...
...mehr


Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ - Irgendwann im Laufe unserer Menschwerdung muss einer unserer Vorfahren die falsche Abzweigung genommen haben und wurde vom Homo sapiens zum Homo idioticus. Michael Niavarani begibt sich mit der streng wissenschaftlichen Methode der Verarschung – auf die Suche nach dem größten Trottel und hofft sehr, dabei auf keinem Selbstfindungstrip zu sein.

MICHAEL NIAVARANI

http://www.niavarani.at/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Mittwoch

20.06.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 24 

ABENDKASSA

28 

RAMBO AMADEUS

Der Musiker, Poet, Aktivist, Erfinder und Querdenker RAMBO AMADEUS steht seit über 30 Jahren für ein Zusammenleben in Toleranz und den Abbau nationalistischer Vorurteile.

Wie kaum ein Künstler schafft er es, Grenzen, egal ob geogra...
...mehr


Der Musiker, Poet, Aktivist, Erfinder und Querdenker RAMBO AMADEUS steht seit über 30 Jahren für ein Zusammenleben in Toleranz und den Abbau nationalistischer Vorurteile.

Wie kaum ein Künstler schafft er es, Grenzen, egal ob geographisch oder musikalisch, niederzureißen. Selbst bezeichnet er sich als Medienmanipulator, als "die letzte Abwehrkraft des gesunden Verstandes und der Zivilcourage".

Der in Montenegro geborene und in Serbien lebende Musiker hat sich seinen Ruf als "enfant terrible" hart erkämpft: so stürmte er während des Jugoslawien-Krieges während einer im staatlichen Fernsehen übertragen Musik-Show ungeladen die Bühne und mahnte das Volk zu Sensibilität.

Im Sinne eines Frank Zappa erschafft er mit seiner improvisierten Mix aus Jazz, Rock, Rap und Funk, seinen selbstgebauten Instrumenten, seinem eigenwilligen Sound und zusammen mit den talentiertesten Musikern seiner Umgebung das Gesamtkunstwerk Rambo Amadeus.

RAMBO AMADEUS

http://ramboamadeus.com/

https://www.facebook.com/ramboamadeus

Support(s):

FRUSTRATIONS

http://www.frustrations.at/

presented by:

((szene)) world

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
WienXtra Soundbase

...weniger

Planet

Donnerstag

21.06.'18

Beginn

19:30Uhr

MICHAEL NIAVARANI

HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte eines Trottels

Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschich...
...mehr


Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ - Irgendwann im Laufe unserer Menschwerdung muss einer unserer Vorfahren die falsche Abzweigung genommen haben und wurde vom Homo sapiens zum Homo idioticus. Michael Niavarani begibt sich mit der streng wissenschaftlichen Methode der Verarschung – auf die Suche nach dem größten Trottel und hofft sehr, dabei auf keinem Selbstfindungstrip zu sein.

MICHAEL NIAVARANI

http://www.niavarani.at/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Dienstag

26.06.'18

Beginn

19:30Uhr

MICHAEL NIAVARANI

HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte eines Trottels

Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschich...
...mehr


Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ - Irgendwann im Laufe unserer Menschwerdung muss einer unserer Vorfahren die falsche Abzweigung genommen haben und wurde vom Homo sapiens zum Homo idioticus. Michael Niavarani begibt sich mit der streng wissenschaftlichen Methode der Verarschung – auf die Suche nach dem größten Trottel und hofft sehr, dabei auf keinem Selbstfindungstrip zu sein.

MICHAEL NIAVARANI

http://www.niavarani.at/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Mittwoch

27.06.'18

Beginn

19:30Uhr

MICHAEL NIAVARANI

HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte eines Trottels

Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschich...
...mehr


Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.
„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ - Irgendwann im Laufe unserer Menschwerdung muss einer unserer Vorfahren die falsche Abzweigung genommen haben und wurde vom Homo sapiens zum Homo idioticus. Michael Niavarani begibt sich mit der streng wissenschaftlichen Methode der Verarschung – auf die Suche nach dem größten Trottel und hofft sehr, dabei auf keinem Selbstfindungstrip zu sein.

MICHAEL NIAVARANI

http://www.niavarani.at/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Donnerstag

28.06.'18

Beginn

19:00Uhr

AQUARIUM

Konzert und Party

 

Studierende von Lukas Hillebrand, Horst Michael Schaffer, Andreas
Schreiber, Walter Chmela, Harald Huber und Paul Urbanek

ipop (Institut für Popularmusik) der mdw (Universität für Musik und
darstellende Kunst Wien)
...mehr

Eintritt frei

Studierende von Lukas Hillebrand, Horst Michael Schaffer, Andreas
Schreiber, Walter Chmela, Harald Huber und Paul Urbanek

ipop (Institut für Popularmusik) der mdw (Universität für Musik und
darstellende Kunst Wien)

ZAPPA RECONSTRUCTED

YELLOWJACKETS PROJECT

SKUNK GANG

BEACH PARTY ORCHESTRA

GENERATION Z - Music by Joe Zawinul

presented by:

ipop (Institut für Popularmusik) der mdw (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)

...weniger

Planet

Samstag

30.06.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 21 

ABENDKASSA

25 

LOYKO

Legendary Russian Roma Trio

Was haben Ronnie Wood von den Rolling Stones, der altehrwürdige Geigen-Zar Yehudi Menuhin und der große André Heller gemeinsam?
Sie alle – und noch viel mehr – arbeiteten schon mit LOYKO zusammen.

Das russische Gypsy-Ens...
...mehr


Was haben Ronnie Wood von den Rolling Stones, der altehrwürdige Geigen-Zar Yehudi Menuhin und der große André Heller gemeinsam?
Sie alle – und noch viel mehr – arbeiteten schon mit LOYKO zusammen.

Das russische Gypsy-Ensemble um den außergewöhnlichen Mastermind und „Chef-Geiger“ Sergey Erdenko begeistert seit seiner Gründung anno 1990 mit seiner einzigartigen Version der russischen Tradition der Roma-Musik und deckt dabei ein weites emotionales Spektrum von sehnsüchtiger Melancholie und Sentimentalität bis hin zu feurigstem Virtuosentum ab.

Als „Pate“ für den Bandnamen dient der legendäre Loyko Sobar, ein Geigenvirtuose im Russland des 19. Jahrhunderts. Seinen musikalischen Reisen folgen die drei stilistisch breit ausgebildeten Musiker – und beleuchten sie immer wieder neu, indem sie Elemente aus Flamenco, Klassik und Jazz integrieren und sich auch sonst von den unterschiedlichsten Spielarten der Weltmusik inspirieren lassen.

Womit sie wunderbar in unsere SZENE WORLD Reihe passen, in deren Rahmen wir LOYKO am 30.06. herzlichst in Wien begrüßen dürfen.

LOYKO

https://www.loyko.net/

presented by:

((szene)) world

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
WienXtra Soundbase
Superfly

...weniger