Alle Veranstaltungen

Filtern nach Künstler
Planet

Donnerstag

05.05.'16

Beginn

18:00Uhr

VORVERKAUF

ab 30 

GANG & FRIENDS - Tour 2016

#ZweiPunktNull

Geplagten Eltern, die das Gequake, Gesinge und Gekasperle aus dem Kinderzimmer nicht mehr hören können, enthusiasmierte – vornehmlich weibliche – Teenies, die seit Wochen der ersten Mai-Woche entgegenfiebern! Denn dann landet die neueste Truppe...
...mehr


Geplagten Eltern, die das Gequake, Gesinge und Gekasperle aus dem Kinderzimmer nicht mehr hören können, enthusiasmierte – vornehmlich weibliche – Teenies, die seit Wochen der ersten Mai-Woche entgegenfiebern! Denn dann landet die neueste Truppe angesagter YouTuber in Wien im PLANET.tt, um sich live den heimischen Fans zu stellen. Heuer mit dabei sind ApeCrime, Simon Desue, Dagi Bee, Shirin David, Melina Sophie, Paola Maria, Mike Singer, Hichäm, Ado Kojo, DieAussenseiter und einige mehr.
Nach der Premiere der großen YouTuber-Tour im Vorjahr haben die Veranstalter dazugelernt und versprechen, die heurigen Shows noch toller zu gestalten. So gibt es beeindruckendes Bühnenbild, coolere und noch bessere Auftritte. Auch die oft gewünschten Treffen mit den Internet-Stars wurden neu organisiert: Es gibt ein Los-System (für jedes Ticket gibt’s beim Einlass ein Gratis-Los, danach können weitere um je einen Euro gekauft werden), mit dem insgesamt 150 glückliche Gewinner eines persönlichen „Meet & Greets“ ermittelt werden.
Eine wichtige Info für Eltern: Jugendliche (bis 14 Jahre) dürfen auch ohne Begleitung eines Erwachsenen zur Show, da diese vor 22:00 Uhr endet. Beginn ist bereits um 18:00 Uhr!

GANG & FRIENDS

www.zweipunktnulltour.de

Planet

Donnerstag

05.05.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 16 

ABENDKASSA

18 

NEIL TAYLOR | THE KING´S CLUB FEAT. ANZO

Neil Taylor & King’s Club feat. Anzo
Tears for Fears (er ist u.a. auf dem Megahit „Everybody Wants To Rule The World“ zu hören) und Robbie Williams sind nur zwei der „very big names“ in der Biografie von Star-Gitarrist Neil Taylor ...
...mehr


Neil Taylor & King’s Club feat. Anzo
Tears for Fears (er ist u.a. auf dem Megahit „Everybody Wants To Rule The World“ zu hören) und Robbie Williams sind nur zwei der „very big names“ in der Biografie von Star-Gitarrist Neil Taylor – seit einigen Jahren bevorzugt es der Brite, nun eher auf Solo-Pfaden unterwegs zu sein. Eigene Rock-Songs voller Esprit, Fun und Leidenschaft – nach dem Album „No God Like Rock ’n’ Roll“ ist er nun mit dem noch immer aktuellen „Silverwing“ unterwegs. Noch heuer soll „irgendwann“ der nächste Longplayer erscheinen, an dem Neil derzeit in seiner Wahlheimat Deutschland tüftelt. Neben den unzähligen Gigs findet er heuer sogar noch Zeit, seine Verlobte Sachi zu heiraten.

Vielmehr eine Trennung gibt es beim zweiten Act des Abends, der eigentlich Duke Zocker & The Kings Club heißen sollte. Doch den gibt es nicht mehr. Gitarrero und Klangfarbe-Saitenmeister Wolf Handl meint bedauernd: „Aus gesundheitlichen Gründen musste Duke das Mikro an den Nagel hängen und unser altbewährter Freund und Hilfeleister Anzo Morawitz wird für ihn einspringen. Die Zukunft der Band wird sich aber erst später entscheiden, da wir einige Optionen zur Auswahl haben. Die Band bleibt, bis auf die noch zu entscheidende Frage des Manns am Mikro, bestehen!“ Für das Konzert am 5. Mai in der ((szene)) verspricht Wolf zumindest noch ein letztes Mal das klassische, mitreißende Duke Zocker-Rock-Programm, bestehend aus Coverversionen der größten Rock-Klassiker!

NEIL TAYLOR

http://www.silvermusic.tv/intro/

https://www.facebook.com/neiltaylorfanpage/

THE KING´S CLUB FEAT. ANZO

http://www.dukezocker.com

https://www.facebook.com/pages/DUKE-ZOCKER-the-KINGS-CLUB/180663832006800

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Wien Ticket
Planet

Freitag

06.05.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 14 

ABENDKASSA

16 

X-OVER NIGHT

Boo-Kings laden zum Tanz! Die X-Over Night steht wieder vor der Tür und bietet den feinsten Sound zum tanzen, pogen und moshen.

Die Coffeeshock Company mit ihrem SuperSkunkRockReaggae werden die Szene Wien zum beben bringen! Die viel...
...mehr


Boo-Kings laden zum Tanz! Die X-Over Night steht wieder vor der Tür und bietet den feinsten Sound zum tanzen, pogen und moshen.

Die Coffeeshock Company mit ihrem SuperSkunkRockReaggae werden die Szene Wien zum beben bringen! Die vielleicht beste Crossover Band aus der Pannonischen Tiefebene schafft es mit ihrem elektrisierenden Mix aus Rock, Reggae, Rap & Funk auch den größten Bewegungsmuffel zum shaken zu bringen. Ihr solltet auf keinen Fall den Auftritt dieser Ausnahmecombo in Wien verpassen!

Es wird laut und energiegeladen wenn No Silence for Sale erst einmal auf der Bühne stehen!
Das Trio weiß wie man modernen Punkrock mit Catchy Hooks schreibt und diesen auch noch ein-drucksvoll präsentiert. Die neu erschienene Single: “Tonight“ zeigt, da kommt Großes auf uns zu!
See you when there is: No Silence for Sale!

Ebenfalls dabei: Die Linzer Rapcore Band Kaligula, welche mit erfrischenden Mundarttexten aufwar-tet und die Punkrocker von Vandans. Die Band versteht es mitreißende Punkrockhymnen zu schrei-ben!

Wer den Abend eröffnen wird, erfährt ihr in Kürze! Supportanfragen maja@bookingsaustria.at

COFFEESHOCK COMPANY

https://www.facebook.com/CoffeeshockCompany

NO SILENCE FOR SALE

https://www.facebook.com/NoSilenceForSale

Support(s):

KALIGULA

https://www.facebook.com/kaligulaoriginal

https://www.facebook.com/kaligulaoriginal

VANDANS

https://www.facebook.com/vandans.band

https://www.facebook.com/vandans.band

presented by:

Boo-Kings

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Akm
WienXtra Soundbase
Planet

Samstag

07.05.'16

Beginn

19:30Uhr

VORVERKAUF

ab 14 

ABENDKASSA

17 

BLACK INHALE

Album-Release-Show „A Doctrine Of Vultures“

BLACK INHALE
Album-Release-Show „A Doctrine Of Vultures“
+ DEATHTALE & Special Guests

Nothing But Pure Metal!

lautet das Credo der 2009 gegründeten Wiener Band BLACK INHALE. Noch im selben Jahr ließ...
...mehr

Vorverkaufsbeginn in Kürze

BLACK INHALE
Album-Release-Show „A Doctrine Of Vultures“
+ DEATHTALE & Special Guests

Nothing But Pure Metal!

lautet das Credo der 2009 gegründeten Wiener Band BLACK INHALE. Noch im selben Jahr ließ man mit der „Inner Pain“-EP aufhorchen, 2011 folgte das full-length-Debüt „Rule Of Force“, das über die Landesgrenzen hinaus sehr gute Kritiken einfahren durfte.

Ihren Status als einen der erfolgreichsten und populärsten jüngeren Acts der österreichischen Heavy-Szene erspielten sich BLACK INHALE aber vor allem auf den Bühnen. Die sich selbst als ausgesprochene Live-Band titulierenden Herrschaften absolvierten eine Vielzahl von Auftritten vom kleinsten Club bis zum größten Festival im In- und Ausland und vergrößerten damit stetig ihre treue Fan-Schar.

Welche nun wieder frohlocken darf. Nach einer längeren, selbstauferlegten Pause melden sich BLACK INHALE 2016 zurück und das – den einen Euro für das Phrasenschweinderl hamma auch noch – besser und stärker denn je!

„A Doctrine Of Vultures“ heißt das neue Meisterwerk, produziert vom heimischen Soundguru Norbert Leitner; klangtechnisch veredelt beim Mastering in Schweden von Jens Bogren (Opeth, Kreator, Amon Amarth). Passend dazu zeichnet niemand geringer als Seth Siro Anton (Arch Enemy, Soilwork, Heaven Shall Burn) für das exzellente Artwork mit hohem Wiedererkennungswert verantwortlich.

Bleibt noch die Musik. Ein qualitativ hochstehender Bastard aus verschiedensten Metal-Genres und –Elementen. Thrashig, melodisch, brutal, eingängig, progressiv, messerscharf, ehrlich. Kurz gesagt, und damit schließt sich der Kreis:

Nothing But Pure Metal!


Live vorstellen werden BLACK INHALE ihr neues Album am 7. Mai in der ((szene)) Wien, als Gäste fungieren die ebenfalls ein frisches Studiowerk präsentierenden Edel-Knüppler DEATHTALE sowie zwei weitere knackige heimische Metal-Bands.

Tickets und Infos:
www.blackinhale.com ,
www.facebook.com/blackinhale
www.facebook.com/bookingsaustria
www.deathtale.at,
www.planet.tt

BLACK INHALE

www.black inhale.com

http://www.facebook.com/blackinhale

Support(s):

DEATHTALE

http://www.facebook.com/deathtaleaustria

http://www.facebook.com/deathtaleaustria

https://www.youtube.com/watch?v=mf-gZyYDK-A

presented by:

BOO-KINGS

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Akm
WienXtra Soundbase
Planet

Sonntag

08.05.'16

Beginn

19:30Uhr

VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

In Simmering gibt`s wieder „a Theata"!

Nach einer Durststrecke von 2 Jahren ist es soweit. Die Vorstellungen des Volkstheater in den Bezirken sind ab Anfang Oktober wieder in der Simm City, dem ehemaligen Show Zentrum Simmering, zu s...
...mehr

Vorverkaufsbeginn in Kürze

In Simmering gibt`s wieder „a Theata"!

Nach einer Durststrecke von 2 Jahren ist es soweit. Die Vorstellungen des Volkstheater in den Bezirken sind ab Anfang Oktober wieder in der Simm City, dem ehemaligen Show Zentrum Simmering, zu sehen.
Seit 60 Jahren gibt es diese weltweit einmalige Theateraktion, bei der die Schauspieler des Volkstheaters zu ihrem Publikum in die Bezirke kommen.
Über 6000 Abonnenten in ganz Wien nützen die Gelegenheit, großartiges Theater hautnah, quasi um`s Eck, zu unglaublich günstigen Preisen zu erleben.

VOLKSTHEATER IN DEN BEZIRKEN

Planet

Freitag

13.05.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 12 

ABENDKASSA

16 

THE CREEPSHOW

Seit den letzten 11 Jahren hat "The Creepshow" mit einem Mix aus Punk, Country, Psychobilly und Rock'n'Roll alle umgehauen. Haben Unmengen an Platten verkauft und Fans gewonnen. Diese Unverschämtheit wurde aber nicht nur mit Einhörnern und Kaugummi...
...mehr


Seit den letzten 11 Jahren hat "The Creepshow" mit einem Mix aus Punk, Country, Psychobilly und Rock'n'Roll alle umgehauen. Haben Unmengen an Platten verkauft und Fans gewonnen. Diese Unverschämtheit wurde aber nicht nur mit Einhörnern und Kaugummies entlohnt. Die Band hatte auch mit Nöten zu Kämpfen. Von Diebstählen, Überfällen, Autowracks und vielen personellen Schwierigkeiten ließen sie sich nicht unterkriegen. Anstatt in ihr Bier zu weinen, wurden sie noch stärker, und vor allem böser.

Das bringt uns zum Titel "Life after Death", das vierte full-length Album der kanadischen Schwergewichtchampions des Makaberen. Selbst produziert mit Hilfe eines alten Freundes: Steve Rizun in den Drive Studios (The Flatliners, Dillinger Four, etc.) 'Life After Death' ist ein akustischer Orgasmus verkommener Freude. 11 gift-getränkte Kracher beschäftigen sich mit Themen wie blutiger Rache, die unkonventionelle Vorliebe für Cocktails um unabwendbare Missgeschicke herauszufordern. Das sind die neuorganisierten, erneuerten, wiedererweckten 'Creepshow' auf dem Höhepunkt!

THE CREEPSHOW

https://www.facebook.com/TheCreepshowOfficial

Support(s):

LOCOMÖTIVE

https://www.facebook.com/locomoetive

https://www.facebook.com/locomoetive

2ND CLASS SUBSTITUTES

https://www.facebook.com/2ndclasssubstitutes

https://www.facebook.com/2ndclasssubstitutes

PlanetShop
OeTicket
Megacard
WienXtra Soundbase
Wien Ticket
Planet

Freitag

13.05.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 26 

TIGER LILLIES

Live in Concert - nummerierte Sitzplätze!

Die Band ist seit über 25 Jahren ungebrochen agil, seit ihrem Durchbruch mit dem Stück "SHOCKHEADED PETER" (STRUWELPETER) 1998 füllt sie die Konzert- & Theaterbühnen weltweit. Das Stück selbst wird bis heute ebenfalls erfolgreich gespielt.
...
...mehr


Die Band ist seit über 25 Jahren ungebrochen agil, seit ihrem Durchbruch mit dem Stück "SHOCKHEADED PETER" (STRUWELPETER) 1998 füllt sie die Konzert- & Theaterbühnen weltweit. Das Stück selbst wird bis heute ebenfalls erfolgreich gespielt.

Ihre dunkel-komischen Lieder lassen Zuhälter, Prostituierte, Totschläger, Zoophile, depressive Zirkusclowns, Drogensüchtige oder Brandstifter als romantische Helden einer irrwitzigen Welt erstrahlen. Mit Moritaten und dem Genre der Bänkelsänger kennen wir uns in Wien natürlich aus. Qualtinger, Sowinetz oder Texte von Rühm und Artmann haben das Genre in individueller Form lange geprägt. Mit den Tiger Lillies erinnert uns ein britisches Trio an diese düstere wie schräg-humorige Tradition.

Aktuell sind sie auch im "Schauspiel Frankfurt" in "Die Geschichte Vom Franz Biberkopf" unter der bewährten Regie von STEPHANIE MOHR (Woyzeck, Jägerstätter, Der Boxer) zu sehen.

Bei ihrem SiMM City-Konzert im Mai werden sie Stücke ihrer aktuellen Alben und, wie üblich, Publikumswünsche zum Besten geben.

TIGER LILLIES

www.tigerlillies.com

http://www.facebook.com/TheTigerLillies

PlanetShop
OeTicket
Planet

Samstag

14.05.'16

Beginn

19:00Uhr

VORVERKAUF

ab 15 

ABENDKASSA

18 

R.G.KOOPER

20 JAHRE BÜHNENJUBILÄUM

R.G. KOOPER gilt als Urgestein der heimischen Rock- und Metal-Szene und feiert heuer sein 20jähriges Bühnenjubiläum mit einer energiegeladenen Rock & Roll Show, die das Publikum wieder gnadenlos mitreißen wird. Seinem ersten Auftritt 1996 folgten...
...mehr


R.G. KOOPER gilt als Urgestein der heimischen Rock- und Metal-Szene und feiert heuer sein 20jähriges Bühnenjubiläum mit einer energiegeladenen Rock & Roll Show, die das Publikum wieder gnadenlos mitreißen wird. Seinem ersten Auftritt 1996 folgten rasch unzählige mehr, als Frontman der Bands „Bad Girls Magazine“ („Neverending story“ anyone?) oder „The Salt Department“ (spielten splitternackt im U4!). Der autodidakte Sänger und Multi-Instrumentalist komponiert fast ausnahmslos im Alleingang, gewann bereits einige Bandwettbewerbe, arbeitete mit Musikerkollegen sowohl im Studio als auch auf der Bühne und hatte schon eine Vielzahl an TV-Auftritten sowie Radio Airplay. Zur Feier des Jahres hat R.G. KOOPER seine brandneue EP „IN SOD WE TRUST“ (Stamping Ground Studio) sowie eine spitzen Live Band (feat. Steve Destiny, Jan F. Nowotny, Alexander Weiß & Stefan Schwartz) im Gepäck. Ein absoluter Pflichttermin für Liebhaber des Rock & Roll, be there!!!

R.G.Kooper

https://www.facebook.com/RGKooper-1040148455999156/

Support(s):

CREVASSE

IN CHAOS

SPAM

presented by:

Mars Music Productions

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Akm
WienXtra Soundbase
Planet

Dienstag

17.05.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 20 

ABENDKASSA

23 

PENDRAGON

20th Anniversary

Pendragon wurde 1978 von Mastermind „Nick Barrett“ in Großbritannien gegründet.
1982 buchte der damalige Manager von Pendragon eine gewisse junge Band „Marillion“ für eine gemeinsame Tour.
Da sich beide Bands gut verstanden ...
...mehr


Pendragon wurde 1978 von Mastermind „Nick Barrett“ in Großbritannien gegründet.
1982 buchte der damalige Manager von Pendragon eine gewisse junge Band „Marillion“ für eine gemeinsame Tour.
Da sich beide Bands gut verstanden folgten weiter Tourneen auf denen „Pendragon“ sukzessive ihre Fanbasis erweitern konnten.
In den 1980 spielte die Band vor 30.000 begeisterten Zuschauern auf dem „Reading Festival“
So liefert die Band bis heute erstklassiges Prog Futter ab und sind auf den großen Progressive - Rock Festival zb. „Night of the Prog“ in der Loreley oder als Headliner am amerikanischen „RoSFest“ gern gesehene Gäste, und begeistern nach wie vor ihr Publikum mit wunderschönen Melodien und tief greifenden Lyrics sowie einer Gitarre die alle mal an „David Gilmour“ erinnert.
1996 veröffentlichen sie „The Masquerade Overture“ eine Perle der progressiven Rockmusik.
20 Jahre später ist die Band erstmalig in Wien zu Gast.
Im Rahmen ihrer 20th Anniversary „The Masquerade Overture“ Tour, wird Pendragon das Album am 17.05.2016 in der ((Szene Wien)) zelebrieren.
Zeitlosen Rockmusik und highest recommend für Fans von Musik wie Pink Floyd oder Marillion und Konsorten.

WE LOVE SILENCE – Sonore Poesie

We Love Silence heißt das Soloprojekt des oberösterreichischen Singer/Songwriters Lukas Staudinger (vormals Gitarrist und Leadsänger der Progressive-Rock Band SoundDiary).
Staudingers Musik ist puristisch, feinnervig, poetisch. Seine ausdrucksstarke Stimme, die klassische Gitarre und ein Cello erzählen von Zuversicht, Liebe und Fernweh. Der melancholische Grundton weicht in manchen Momenten einer harmonischen Helligkeit, bleibt aber immer sonor.
Ende 2015 erschien mit „Veronica’s Blue Eyes“ (!records) das erste Studioalbum von We Love Silence, welches im ausverkauften brick-5 präsentiert wurde. Um die Tiefe der Songs auch live umsetzen zu können, wird Staudinger von Simon Raab am Klavier begleitet.
(T: Eleonore Gudmundsson)

PENDRAGON

http://www.pendragon.mu/

Support(s):

WE LOVE SILENCE

https://www.facebook.com/welovesilence

https://www.facebook.com/welovesilence

PlanetShop
OeTicket
Megacard
WienXtra Soundbase
Planet

Mittwoch

18.05.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 18 

ABENDKASSA

22 

AC/DC PRE-SHOW PARTY: THUNDERBALLS

Am 19.05. beehren AC/DC im Rahmen ihrer „Rock Or Bust World Tour“ das Wiener Ernst Happel Stadion.

Die perfekte Einstimmung darauf gibt es für alle Fans der australischen Kultband exklusiv am Vorabend in der ((szene)) Wien. Für ...
...mehr


Am 19.05. beehren AC/DC im Rahmen ihrer „Rock Or Bust World Tour“ das Wiener Ernst Happel Stadion.

Die perfekte Einstimmung darauf gibt es für alle Fans der australischen Kultband exklusiv am Vorabend in der ((szene)) Wien. Für den passenden Live-Sound sorgen THUNDERBALLS. Eine weit über die Landesgrenzen be- und aner- kannte AC/DC Coverband, die man den Fans auch nicht mehr großartig vorstellen muss. Nicht zuletzt ob ihrer Authentizität und Live-Dynamik werden ihre Konzerte seit Bandgründung anno 2004 gestürmt.

Die kompromisslose Rhythmusgruppe - Gernot Weller (drums) und Stephan Först (bass) – liefert das Fundament für die knochentrockenen Riffs, die von Marcus Pristernik (rhythm guitar) und Martin Kohlmann (lead guitar) aus den Ärmeln geschüttelt werden. Für den Gesang zeichnet Günter Prangl verantwortlich, nicht zu Unrecht immer wieder als einer der ganz großen Rock-Shouter des Landes gefeiert.

Aber Thunderballs wissen nicht nur an den Instrumenten und am Mikro zu begeistern, sondern bieten natürlich auch die entsprechende Show. Stichwort: Schuluniform, Duckwalk, usw. Und vor allem präsentieren sie alle Songs, die AC/DC-Fans hören wollen! Das Repertoire fügt die beliebtesten Tracks der Bon Scott- und der Brian Johnson-Ära zusammen und lässt keinen Klassiker aus.

Thunderballs sorgen mit allen AC/DC-Hits und der einen oder anderen Perle für einzigartige Stimmung. Im Vorprogramm stimmt Jacobs Moor – die neue Band von ex-Stygma IV Sänger Ritchie Krenmaier – die Zuschauer perfekt ein.

In diesem Sinne:
Let There Be Rock!

THUNDERBALLS

http://www.thunderballs.at/

https://www.facebook.com/ThunderballsAustria

Support(s):

JACOBS MOOR

http://www.jacobsmoor.com/

https://www.facebook.com/JacobsMoorBand

https://www.facebook.com/JacobsMoorBand

PlanetShop
OeTicket
Megacard
WienXtra Soundbase