SIMMCity transparent

Filtern nach Künstler
Planet

Mittwoch

29.03.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 24 

ERICH VON DÄNIKEN 2017

Nach seinem erfolgreichen Debüt in der SiMM City kehrt der Schweizer Autor im März 2017 zurück – und das gleich für zwei Abende!

Seine Fans dürfen sich freuen – und am besten gleich ihr Ticket sichern.

Erich A...
...mehr


Nach seinem erfolgreichen Debüt in der SiMM City kehrt der Schweizer Autor im März 2017 zurück – und das gleich für zwei Abende!

Seine Fans dürfen sich freuen – und am besten gleich ihr Ticket sichern.

Erich Anton Paul von Däniken beschäftigt sich u.a. mit der „Prä-Astronautik“, seine Bücher wurden in 32 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft.

Einige seiner Werke wurden verfilmt oder dienten als Grundlagen für zahlreiche Filme und Dokumentationen.

Seine Vorträge und Multimedia-Präsentationen erfreuen sich weltweit größter Popularität.

Zu sehen und hören in Österreich am 29. und 30. März 2017 in der Simm City!

ERICH VON DÄNIKEN

http://www.daniken.com/

https://www.facebook.com/erichvondanikenfans

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Planet

Donnerstag

30.03.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 24 

ERICH VON DÄNIKEN 2017

Nach seinem erfolgreichen Debüt in der SiMM City kehrt der Schweizer Autor im März 2017 zurück – und das gleich für zwei Abende!

Seine Fans dürfen sich freuen – und am besten gleich ihr Ticket sichern.

Erich A...
...mehr


Nach seinem erfolgreichen Debüt in der SiMM City kehrt der Schweizer Autor im März 2017 zurück – und das gleich für zwei Abende!

Seine Fans dürfen sich freuen – und am besten gleich ihr Ticket sichern.

Erich Anton Paul von Däniken beschäftigt sich u.a. mit der „Prä-Astronautik“, seine Bücher wurden in 32 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft.

Einige seiner Werke wurden verfilmt oder dienten als Grundlagen für zahlreiche Filme und Dokumentationen.

Seine Vorträge und Multimedia-Präsentationen erfreuen sich weltweit größter Popularität.

Zu sehen und hören in Österreich am 29. und 30. März 2017 in der Simm City!

ERICH VON DÄNIKEN

http://www.daniken.com/

https://www.facebook.com/erichvondanikenfans

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Planet

Freitag

31.03.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 30 

ABENDKASSA

35 

THE LEGENDARY DALTONS

25 JAHRE JUBILÄUM

The Legendary Daltons feiern ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum!
Sepcial Guest - best of british Rockabilly - "The Jets"
Mit dabei sind auch die Musiker der ersten 25 Jahre!
Es wird ein unvergesslicher Abend, an dem das Tanzbein ...
...mehr


The Legendary Daltons feiern ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum!
Sepcial Guest - best of british Rockabilly - "The Jets"
Mit dabei sind auch die Musiker der ersten 25 Jahre!
Es wird ein unvergesslicher Abend, an dem das Tanzbein auf die nächsten 25 Jahre geschwungen wird!

THE LEGENDARY DALTONS

http://www.legendarydaltons.com/

https://www.facebook.com/legendarydaltons

Support(s):

THE JETS

https://www.facebook.com/thejetsuk/

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Ticketmaster
Planet

Mittwoch

05.04.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 42 

SIXXPAXX

The Male Revue Show

Die SIXXPAXX lassen Frauenherzen höher schlagen – bei der modernsten Bühnenshow Europas aus Akrobatik, Erotik, Gesang, Tanzchoreografien, Pole- und Breakdance Einlagen. Bekannt aus „Das Supertalent“, RTL oder „Got to Dance“, Pro7 gibt es ...
...mehr


Die SIXXPAXX lassen Frauenherzen höher schlagen – bei der modernsten Bühnenshow Europas aus Akrobatik, Erotik, Gesang, Tanzchoreografien, Pole- und Breakdance Einlagen. Bekannt aus „Das Supertalent“, RTL oder „Got to Dance“, Pro7 gibt es die smarten Ausnahmetalente nun auch endlich live und hautnah zum Erleben und Anfassen in Österreich.
Der Name SIXXPAXX steht für akrobatische Shows, außergewöhnliches Entertainment, ein durchgehend professionelles Auftreten seiner Künstler in Verbundenheit mit Charme, Ästhetik, und natürlich einem Sixpack ;-)
Die SIXXPAXX Male Revue Show wird stark an die Hollywood Film Produktion "Magic Mike" erinnern und ist für alle Mädels, die gerne eine Kombination aus Augen- und Ohrenschmaus genießen. Hier ist für jede Frau ein Traumtyp dabei!
Die Mitglieder sind ausnahmslos Athletic -und Fashionmodels, die darüber hinaus schauspielerische, musikalische und akrobatische Fähigkeiten beweisen, die sie von allen anderen Formationen qualitativ abheben.

SIXXPAXX

http://www.sixxpaxx.de

PlanetShop
OeTicket
Planet

Mittwoch

12.04.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 26 

THE TIGER LILLIES

Cold Night In Soho

Das jährliche Gastspiel des legendären Cabarett-Gipsy-Punk-Trios aus London in ihrer Lieblingsstadt Wien steht diesmal unter dem Zeichen von „Cold Night In Soho“, dem inzwischen 37.(!) Studioalbum der Band. Neben der Präsentation des Albums we...
...mehr

Cabarett-Gipsy-Punk-Chanson


Das jährliche Gastspiel des legendären Cabarett-Gipsy-Punk-Trios aus London in ihrer Lieblingsstadt Wien steht diesmal unter dem Zeichen von „Cold Night In Soho“, dem inzwischen 37.(!) Studioalbum der Band. Neben der Präsentation des Albums werden natürlich auch wie gewohnt Fan-Favourites nicht zu kurz kommen.
Ihre ästethische wie musikalische Anlehnung an die Weimarer Republik und das Berlin der 20/30er Jahre, Brecht, Weill, Zirkus- & Gipsy-Musik, französische Chansons und der Durchbruch mit dem Ausnahmemusical „Shockheaded Peter“ (1998) hat sie zu einer Inspirationsquelle für Größen wie den Dresden Dolls werden lassen.
2003 wurden sie für ihr Projekt "The Gorey End" mit dem Kronos Quartet sogar mit einer Grammy-Nominierung belohnt.
Ihre dunkel-komischen Lieder lassen Zuhälter, Prostituierte, Totschläger, Zoophilie, depressive Zirkusclowns, Drogensüchtige oder Brandstifter als romantische Helden einer irrwitzigen Welt erstrahlen. Wie die Faust aufs kreative Auge passen da die großen Tiger Lillies-Fans Matt Groening, Vater der Simpsons und „Monty Python’s“ Terri Gilliam. Und mit der Bänkelsänger Moritaten kennen wir uns in Wien auch bestens aus!
Neben ihren Konzerttätigkeiten widmet sich die Band in Vaudeville’scher Tradition immer wieder und höchst erfolgreich der Theaterbühne: Ihr Mozart-Musical „Die Weberischen“ von Autor Felix Mitterer führte im Mozartjahr 2006 im Museumsquartier Wien zu wahren Jubelstürmen. 2010/11 konnte die „Tiger Lillies Freakshow“ mit einer spektakulären, poetischen Show für einen großen Erfolg sorgen. Ende des Jahres waren sie dann wieder im Museumsquartier Wien an der Seite von Ben Becker und Christian Kolonovits in Büchner’s „Woyzeck & The Tiger Lillies“ zu sehen, das Stück erhielt den Nestroy-Preis. 2015/16 glänzten sie unter der bewährten Regie von Stephanie Mohr im Schauspiel Frankfurt mit „The Story Of Franz Biberkopf“.

THE TIGER LILLIES

https://www.tigerlillies.com

https://www.facebook.com/TheTigerLillies

https://www.youtube.com/JustTigerLillies

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Planet

Freitag

21.04.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 18 

ABENDKASSA

25 

ROCK A LA CARTE: CRAP COMPANY |PARISI CREW | ROXEVEN

ROXEVEN:
Mitreißende Gitarrenriffs, Powerdrums, groovige Basssounds, ein dynamisches Keyboard und eine stimmgewaltige Rockröhre die das Publikum stilsicher in ihren Bann zieht!

CRAP COMPANY:
Gepflegter Rock & Hardrock i...
...mehr


ROXEVEN:
Mitreißende Gitarrenriffs, Powerdrums, groovige Basssounds, ein dynamisches Keyboard und eine stimmgewaltige Rockröhre die das Publikum stilsicher in ihren Bann zieht!

CRAP COMPANY:
Gepflegter Rock & Hardrock im Stile von Deep Purple, Rainbow, Whitesnake, Gotthard, etc.

PARISI CREW:
Angefangen von den Stones, über John Lennon bis hin zu Lenny Kravitz, für jeden etwas dabei!

ROXEVEN

http://www.roxeven.com

CRAP COMPANY

http://www.crap-company.com

PARISI CREW

https://www.facebook.com/profile.php?id=100011730351009

PlanetShop
OeTicket
Planet

Freitag

28.04.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 23 

HEINZ MARECEK

Das ist ein Theater!

DAS IST EIN THEATER -
Begegnungen auf und hinter der Bühne

Ein Abend rund um das Theater. Geschichten und Anekdoten von Schauspielern, Regisseuren, Direktoren, Autoren und Bühnenbildnern. Von kleinen Missgeschicken und große...
...mehr


DAS IST EIN THEATER -
Begegnungen auf und hinter der Bühne

Ein Abend rund um das Theater. Geschichten und Anekdoten von Schauspielern, Regisseuren, Direktoren, Autoren und Bühnenbildnern. Von kleinen Missgeschicken und großen Katastrophen. Auf der Bühne, hinter der Bühne, im Souffleurkasten, in den Garderoben. Von Nestroy bis Peymann, von Torberg bis Haeusserman, von Qualtinger bis Karajan, von Girardi bis Ustinov, von Wien bis Hollywood.

Der Publikumsliebling hat mit vielen „Granden“ des heimischen Theaters gearbeitet. Und gerade diese Anekdoten zählen zu den besten und lustigsten. Kortner, von Cziffra, Aslan, Gessner, Meinrad, Böhm, Ustinov, Sowinetz, Waldbrunn und Schenk -, um nur einige der großen und unvergesslichen Namen zu nennen, die in den Geschichten vorkommen, die Heinz Marecek erzählt, spielt und parodiert.

Lachen ohne Ende ist garantiert!

HEINZ MARECEK

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Planet

Samstag

29.04.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 23 

AMIRA MEDUNJANIN

Amira Medunjanin wurde in Sarajevo zu einer Zeit geboren, als die traditionelle Musik in Ex-Jugoslawien eine Hochblüte erlebte. Von ihrer Mutter lernte sie die schönsten Sevdalinke (Sevdah-Lieder), und bald war sie von der mündlich überlieferten ...
...mehr


Amira Medunjanin wurde in Sarajevo zu einer Zeit geboren, als die traditionelle Musik in Ex-Jugoslawien eine Hochblüte erlebte. Von ihrer Mutter lernte sie die schönsten Sevdalinke (Sevdah-Lieder), und bald war sie von der mündlich überlieferten Gesangstradition Bosnien-Herzegowinas so fasziniert, dass sie es sich zur Aufgabe machte, die Ausdruckskraft der Sevdah bis ins letzte zu erforschen und ihr eine unverwechselbare Stimme zu verleihen.

Jahrelang suchte sie nach Menschen, die ihre Auffassung von Sevdah teilten, und nach der besten Art der Präsentation. Auch für ihr aktuelles Album DAMAR bezieht Amira ihre Inspiration aus der tiefen Quelle der Sevdah, des „Herzschlags“ der bosnischen Musik. Aber zum ersten Mal sind auch Neukompositionen dabei, und das kraftvolle, eigenwillige Pianospiel des serbisch-französischen Jazzpianisten Bojan Z und der an Flamenco erinnernde Stil des Gitarrenvirtuosen Boško Jović verwandeln die Lieder in ein mächtiges emotionales Statement, das weit über ihre Heimat Bosnien hinausweist.

Vom englischen Journalisten Gart Cartwright wurde die Sängerin, Menschenrechtsaktivistin und weltweite Botschafterin der Bosnischen Kultur als die „Bosnische Billie Holiday“ bezeichnet, und das beschreibt wohl am besten, wie Amira Medunjanin das Innerste der Sevdah nach außen kehrt und so innerhalb einer uralten Tradition immer wieder neue Formen und Verbindungen schafft.

AMIRA MEDUNJANIN

http://www.amiramedunjanin.ba/

https://www.facebook.com/Amira-Medunjanin-126437894033144/

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Planet

Sonntag

30.04.'17

Beginn

16:00Uhr

NEUES FAVORITNER MANDOLINENORCHESTER

Gemeinschaftskonzert mit dem Anhaltinischen Zupforchester

NEUES FAVORITNER MANDOLINENORCHESTER:
Gemeinschaftskonzert mit dem Anhaltinischen Zupforchester

Wir laden Sie herzlich ein uns zu Mandolinen- und Gitarrenklängen zu begleiten. Erleben Sie diese einzigartige Musik – von z.B. M...
...mehr

Vorverkaufsbeginn in Kürze

NEUES FAVORITNER MANDOLINENORCHESTER:
Gemeinschaftskonzert mit dem Anhaltinischen Zupforchester

Wir laden Sie herzlich ein uns zu Mandolinen- und Gitarrenklängen zu begleiten. Erleben Sie diese einzigartige Musik – von z.B. Mozart, Beethoven, Lehar, Verdi, Händel , aber auch von Richard Oesterreicher, Rudolf Krebs, Max Oscheit, Rudolf Nováček oder Charly Stummvoll; arrangiert vom musikalischen Leiter und Dirigenten des Neuen Favoritner Mandolinenorchesters – NFMO – Heinz Koihser. Der Klangkörper besteht aus engagierten Amateurmusikern, erprobt in vielen In– und Auslandskonzerten.
Das Neue Favoritner Mandolinenorchester wurde bereits 1951 in Favoriten als „Erster Laaerberger Mandolinenclub“ gegründet, 1989 in „Neues Favoritner Mandolinenorchester“ umbenannt und hat zurzeit 35 aktive Musikerinnen und Musiker. Neben Mandolinen gehören auch Mandolacello, Mandola, Gitarren, Bass, Akkordeon sowie ein Schlagzeug zum Klangkörper.
Für das diesjährige Frühjahrskonzert gastiert das NFMO im Festsaal Zentrum Simmering, der in der SIMM City im 11. Bezirk, Simmeringer Hauptstraße 96a, beheimatet ist. Unterstützt wird der kraftvolle Klangkörper dieses Mal vom Lyrischen Sopran Graziella Morino, der Flötistin Daniela Apostol–Kramarz und der Violinistin Christine Schwarzinger; moderiert wird das Konzert von Robert Kolar.
Als besondere Gäste dürfen wir dieses Mal das „Anhaltinische Zupforchester“ aus Dessau, der Heimat des Bauhauses, begrüßen. Unter der musikalischen Leitung von Adda Noack wird dieser wunderbare Klangkörper seinen Teil des Nachmittages für Ihren Wohlklang sorgen; aber auch gemeinsam mit dem NFMO konzertieren.
Wir freuen uns Ihnen ein vielseitiges und sehr abwechslungsreiches Programm bieten zu können.

Karten erhalten Sie zum Preis von € 12.- und € 14.- ausschließlich bei:
Frau Gertrude Huber:
per Telefon: 0676 / 723 35 72
per E-Mail: gertrude-huber@chello.at

NEUES FAVORITNER MANDOLINENORCHESTER

Planet

Freitag

05.05.'17

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 35 

SPOTLIGHT reloaded: MONTI BETON & PETER RAPP

SPOTLIGHT reloaded

Wer erinnert sich nicht gerne an die damals erste österreichische Pop-Musik-Sendung im ORF, nämlich „Spotlight“ mit Peter Rapp? Thomas & Toni, die beiden Bandleader von Monti Beton, sind sich jedenfalls einig, durch genau diese Sendung in ihren...
...mehr


Wer erinnert sich nicht gerne an die damals erste österreichische Pop-Musik-Sendung im ORF, nämlich „Spotlight“ mit Peter Rapp? Thomas & Toni, die beiden Bandleader von Monti Beton, sind sich jedenfalls einig, durch genau diese Sendung in ihren Kinder- und Jugendtagen eine wichtige Basis ihrer musikalischen Bildung erlebt zu haben. Peter Rapp, selbst passionierter Pop- und Rock´ n Roll-Fan, baute „Spotlight“ ab 1968 zu einer international beachteten - und dennoch urtypisch österreichischen - TV-Show auf. Zehn Jahre lang (bis 1978) sollten sich Stars aus den wichtigsten Hitparaden dieser Welt gemeinsam mit jeder Menge österreichischer Interpreten die Bühne teilen. Peter Rapp moderierte, interviewte, war für fast alle spontanen Späße zu haben und drückte der Sendung als Gastgeber einen unverwechselbaren Stempel auf. Wer, wenn nicht er, hat also einiges zu erzählen über diese wunderbar kreativen Jahre des Musikfernsehens? Und wer, wenn nicht Monti Beton, kann den idealen Soundtrack dazu liefern? Hören Sie wahre Geschichten wie jene des „dicken Mannes“, der unbemerkt in der ORF-Kantine saß und den selbst Peter Rapp im ersten Augenblick nicht erkannte - der sich dann aber als der Weltstar und Hauptgast einer der Spotlight-Sendungen im Jahr 1972 herausstellte. Und streifen Sie mit uns durch die größten Hits von Musiklegenden wie ABBA, Boney M., Alvin Stardust, Gary Glitter bis hin zu den Rock´n Roll-Ikonen Fats Domino und Bill Haley und Austropop-Legenden wie Georg Danzer, Wolfgang Ambros und Arik Brauer. Sie alle waren seinerzeit in „Spotlight“ zu bestaunen. Wir meinen: Höchste Zeit für ein Revival für alle Junggebliebenen, in Form eines entspannten und humorvollen Blickes zurück! Dazu Peter Rapp im Original-Ton: „Über viele Jahre habe ich versucht, wieder eine Musik Sendung im ORF zu etablieren. Es ist mir nicht gelungen. Mit Toni und Thomas habe ich die Chance, meine Vorstellungen davon zumindest auf die Bühne zu bringen. Ihr (Monti Beton) Repertoire ist so umfassend, dass ich da auch mit einer Musikbox auftreten könnte, was aber viel weniger Spaß machen würde.“
Die besten Tickets für diesen Abend gibt es JETZT!

MONTI BETON

http://www.montibeton.com/

PETER RAPP

http://peter-rapp.at/

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket