Filtern nach Künstler
Planet

Freitag

28.05.'21

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 16 

ABENDKASSA

20 

MARY BROADCAST | POMPADUR | JLP | KOFOS

Die Szene Lebt! Ladies Pop/Rock Night


Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin vom 04.12.2020 behalten ihre Gültigkeit.

Die Szene Lebt! Ladies Pop/Rock Night - mit:

MARY BROADCAST:
Am 28. Mai 2021 erscheint mit Bastille die dritte Single-Auskopplung aus Mary Broadcasts Konzept-EP PANIC, einem Zyklus aus sechs Songs und sechs Videos. „Bastille“ ist eine Ode an die wahre Liebe, ein vielschichtiger Song über die alte Weisheit, dass sich Gegensätze anziehen und darüber, wie sehr die Liebe zwei Menschen zu verschmelzen weiß. Die Indie-Pop-Rock-Band gibt es auch wieder live zu sehen.

Für die EP hat die Bandleaderin und Gitarristin eine Kunstfigur geschaffen, die ihre Erlebnisse verarbeitet. Aver heißt die Protagonistin der Geschichten in den Songs und den dazugehörigen Videos. Nachdem in der ersten Single „Panic“ der Zusammenbruch („Oh my god it’s over now“) stilisiert wurde und sich die einsame Aver in der zweiten Single „Zone 4“ in den Weiten des Internets verliert („Here I am, I’m naked), trifft sie nun ihre große Liebe. Die Liebenden ignorieren die enormen Differenzen und versuchen sich stattdessen mit ihren Gegensätzen zu arrangieren. So verschieden sie sind, so sehr brauchen sie sich, und verschmelzen schließlich zu einer Person. Die nie langweilig werdende Message: Liebe überwindet alles. Liebe ist die stärkste Kraft. Mit mitreißendem Sound wird verkündet: „You’re Bastille is my Bastille“.

POMPADUR - treffen sich eine Juristin, ein Gitarrist und ein Drummer auf ein Bier und reden über die Welt…
So oder so ähnlich könnte man den Beginn von PompaDur beschreiben.
Aufgrund der bissig-provokanten Texte von Frontfrau Tina Hartig ergab sich die Musik von PompaDur fast zwangsläufig: Elemente aus Punk, Blues, Pop und Jazz vermischen sich mit erdigem Rock n ´Roll zu energiegeladenen Songs, die sich der Einordnung in ein Genre mit Vehemenz verwehren. Entgegen dem Zeitgeist „dem Publikum einfach eine schöne Zeit zu bereiten“ und entgegen dem Trend, sich vor allem mit sich selbst und der eigenen Innensicht auseinander zu setzen, transportieren die Songs von PompaDur eine klare Haltung. Mit viel Witz und Ironie werden unbequeme Themen angesprochen, denn – so PompaDur: Zurückhaltung ist das Privileg der Gerechtigkeit und die – so scheint es – ist weltweit eine bedrohte Spezies, die es zu verteidigen gilt! Die Geschichten, die erzählt werden, sind jedoch nicht nur der Phantasie entsprungen, sondern wurzeln in der beruflichen Vergangenheit der Texterin und Sängerin Tina Hartig: Die Juristin und Wirtschaftsprüferin verarbeitet in ihren Songs 20 Jahre der unmittelbaren Begegnung mit der Gier und dem Spiel um Macht und Einfluss, viele der besungenen Charaktere sind ihr tatsächlich begegnet und nicht immer hat die Wahrheit Regie geführt oder gar das „Gute“ über das „Böse“ gesiegt in den Gerichtsprozessen, die die Wirtschaftsjuristin selbst mit erlebt hat. Für eine, die dennoch an die Gerechtigkeit glaubt, verbleibt das Schreiben von Liedtexten als logische Konsequenz, um nicht wie so viele in ihrem Beruf dem Zynismus und/oder der einen oder anderen Droge – und wenn sie auch nur Lethargie heißt - zu verfallen.
Für die vielschichtige musikalische Umsetzung von PompaDur zeichnen die Musikprofis Andy Abraham und Nico Bernhardt verantwortlich. Ihnen ist es zu verdanken, dass die lyrische Systemkritik von Tina Hartig nicht nur im Kopf, sondern auch im Herzen ankommt.
Nach ihrer Debut-EP haben sich PompaDur auf ihrem Album „Nur spül´n?“ dem Zeitvertreib des Spiel(en)s hingegeben und auf die Frage „Nur spül´n?“ ein ganzes Album voller Antworten produziert. Ihre neue Vinyl-Single haben PompaDur dem ein wenig aus der Mode gekommenen Lebensprinzip „Lust“ gewidmet und nehmen alle, die LUST haben, LUST suchen oder einfach LUSTlos oder LUSTvoll durchs Leben LUSTwandeln, mit auf die Reise zum ganz persönlichen LUSTgewinn.

JLP ist ein Acoustic Duo gegründet von den Geschwistern Luka und Jelena. Seit einem Jahr schreibt das Duo an eigenen Songs, die im gemeinsamen Proberaum entstehen. Hinter jedem einzelnen Song steht eine Geschichte, die durch erzählende Texte und interessante Melodien und Harmonien erzählt wird. Erdiger Gitarrensound gepaart mit einer power-vollen Stimme ergeben Musik, die sich wohl am besten als Acoustic Rock beschreiben lässt und nur darauf wartet, live gespielt zu werden. Die aktuelle Single Deep And Wide wurde gemeinsam mit dem offiziellen Musikvideo im April veröffentlicht und beschreibt JLP‘s Musik: eingängig und abwechslungsreich.

KOFOS, ein 2018 gegründetes Quartett aus Wien, werden den Abend eröffnen. Die musikalische Bandbreite spannt sich von Singer-Songwriter bis Alternative Rock und garantiert einen packenden, mitreißenden Abend.

MARY BROADCAST

http://www.marybroadcast.com

https://www.facebook.com/marybroadcast

https://www.youtube.com/user/MaryBroadcastBand

POMPADUR

http://www.pompadur.at

https://www.facebook.com/pompadur.at/

https://www.youtube.com/channel/UCXUtn7cLXFcw13Wg_XU9TIA

JLP

https://www.facebook.com/JLP-660362767727876/

https://www.youtube.com/channel/UCUG6ITv72q3RrOqJLIc7jjg

KOFOS

https://www.facebook.com/KOFOS-178767696399376/

https://www.youtube.com/channel/UCB2Plx5SvmADfELpAYiwJyg

PlanetShop
OeTicket

...weniger